08.06.2016

 

Ceresit Ceretherm System mit CT 84 Expresskleber:

 
 
 / 
Alle anzeigen
 

Kontakt

Henkel bringt die schnelle, praktische und effiziente Lösung für die perfekte Wärmedämmung

Der neue Express-Vollwärmeschutz von Ceresit spart nicht nur Zeit und Geld, sondern reduziert auch das Risiko in der Verarbeitung. Für Profis und geübte Heimwerker beginnt damit eine neue Ära der Wärmedämmung.

Säcke schleppen und anrühren – das war gestern: Ceresit CT 84 Express-Kleber für Polystyrol-Platten ist die schnelle Lösung von Henkel zur perfekten Wärmedämmung. Das Produkt kommt gebrauchsfertig direkt aus der Dose.

Unglaublich, aber wahr: Mit der nur knapp ein Kilogramm schweren Dose CT 84 Express lassen sich die gleichen Flächen wärmedämmen wie mit zwei Säcken zementärem Kleber zu handelsüblichen 25 Kilogramm. So können damit circa 10 m² Polystyrol- bzw. EPS-Platten verklebt werden.

Außerdem kann bereits nach zwei Stunden mechanisch verankert werden. „Der neue CT 84 Expresskleber von Ceresit spart somit Arbeitskosten durch seine einfachere und schnellere Verarbeitung, aber auch durch die reduzierten Trocknungszeiten“, so Reinhard Bischof, Sales Manager von Henkel Klebstoffen Österreich, „zudem verfügt CT 84 Expresskleber von Ceresit über eine um 15 Prozent höhere Klebekraft als zementhaltige Klebemörtel und eine geringere Nachexpansion.“

Weitere Vorteile sind geringere Kosten für Transport und Lagerung – schon aufgrund des deutlich geringeren Produktvolumens – als auch die Einsetzbarkeit bei niedrigen Temperaturen (ab 0°C). Ferner zählen dazu die hervorragenden Dämmeigenschaften dank des geringeren Wärmeleitkoeffizienten.
 
ETA-zertifiziertes Ceretherm-System

Und für Bauherren ebenfalls nicht unerheblich: CT 84 Expresskleber von Ceresit ist ETA-zertifiziert (Europäische Technische Zulassung) im Ceretherm-System mit Ceresit Armierungsmörtel, Grundierung, Gitternetz, Fassadenputzen und Farben. „Unsere Produkte basieren auf dem umfangreichen internationalen Know-how von Henkel, das auf mehr als 40 Jahre Erfahrung mit WDV-Systemen zurückzuführen ist”, so Reinhard Bischof. Die innovative Klebemethode ist systemgeprüft und entspricht dem Trend der heutigen Zeit zu effizienten, zeitsparenden Produkten.