16.08.2017, Wien

 

Pritt miniroller mit Emojis

 
 
 / 
Alle anzeigen
 

Kontakt

Don´t worry, correct it!

Wer sich über Schreib- oder Tippfehler ärgert, ist selber schuld! Derlei Missgeschicke lassen sich mit dem Pritt miniroller mit Emojis ganz einfach beseitigen.

Nach den Sommerferien beginnt erneut der sprichwörtliche „Ernst des Lebens“. Dann heißt es für tausende Schüler wieder Mitschriften zu Papier bringen oder handschriftliche Notizen zu machen. Doch wie jeder weiß: Fehler lassen sich dabei niemals vermeiden. Hier kommen die bewährten Pritt Korrekturroller ins Spiel: Sie lassen Fehler im Handumdrehen verschwinden.

Ist doch alles nicht so schlimm!
Die neuen Pritt miniroller mit Emojis sagen schon dank ihrer Erscheinungsform, dass alles ohnedies nicht so schlimm ist. „Don´t worry, correct it“ – wozu sich ärgern, wenn Fehler doch so einfach verschwinden, ist das Motto. Dabei verbinden die neuen Pritt miniroller mit Emojis analoge und digitale Welten auf sympathische Weise: denn mittlerweile sind Emojis in jedem Haushalt und auf praktisch jedem Smartphone dieser Welt vorhanden. Sage und schreibe 92 Prozent aller Internet-User verwenden Emojis in ihren Nachrichten oder Social-Media-Kanälen.* Sie sind zu einem Ausdruck unserer Emotionen geworden und fassen Worte und Gefühle in Symbole. Gerade Schüler und Jugendliche sind echte Weltmeister, was kurze und kompakte Ausdrucksformen betritt. Insofern liegen die Pritt miniroller mit Emojis im Trend der Zeit.

Praktisch, einfach, zuverlässig
Die Anwendung der neuen Pritt miniroller mit Emojis ist einfach und praktisch zugleich: Die flexible Spitze passt sich dem individuellen Anwendungswinkel an und beugt so dem Abreißen des Korrekturstreifens vor. Das erleichtert die Korrektur ganzer Sätze sowie einzelner Buchstaben. Und natürlich sind die neuen Pritt miniroller mit Emojis sowohl für Links- und Rechtshänder geeignet.

* Quelle: Emogi, „2015 Emoji report“. eMarketer „Who needs words when you have Emojis?“ (5/2015)