Nachhaltigkeit

Als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit wollen wir neue Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben. Die Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg, dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Wir wollen mehr Wert schaffen und gleichzeitig unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren. Mit weniger Ressourcen mehr erreichen - diese Idee steht im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitsstrategie von Henkel.

Mit dem neu entwickelten Produkt LOCTITE UK 8172 haben wir einen weiteren Schritt in eine nachhaltige Zukunft erreicht. Das Produkt wird zu 80 % aus erneuerbaren Rohstoffen und agrarwirtschaftlichen Rohmaterialien hergestellt und bietet noch weitere Vorteile gegenüber Standard Epoxies.


Vergleich POLYURETHAN vs EPOXY

 ÖKOLOGISCHE VORTEILE

LOCTITE UK 8172 / 5400 

 STANDARD EPOXIES

 Biologischer Anteil  80 % erneuerbare Rohstoffe, agrarwirtschaftliche Rohmaterialien 100 % petrochemische Rohstoffe 
 Produktionsprozess
  • Reines, biochemisches Harz: kein Abfallprodukt, keine Treibhausemissionen
  • Kein VOC, keine Reaktionsprodukte
  • Geringe Energie-, kein Wasserverbrauch
  • Standard chemische Produktion
  • Ausgasen von starker Exothermie, potentielles Beiprodukt von Epichlorhydrin
  • Energieverbrauch eines chemischen Prozesses 
 Nachhaltigkeit
  • Verringerter CO² Fußabdruck durch Verwendung von agrarwirtschaftlichen Rohstoffen und Füllstoffen aus natürlichen Mineralien
  • Verwendet petrochemische Rohstoffe
 Formverfahren vorn faserverstärkten Komponenten
  • Schneller und energiesparender Härtungsprozess, unterstützt durch ein spezielles Katalysatorsystem, verkürzt die Zeit und verringert die benötigte
  • Verbunden mit hoher Exothermie, schwierig zu handhabender Prozess
 Harzbestandteile
  • MDI ist unumkehrbar umgewandelt in eine neue, harmlose chemische Komponente
  • Amine- und Epoxid- basierende Komponenten
  • Bispenol A und Amine können möglicherweise ausgewaschen werden und langfristige Umweltschäden verursachen (z.B. Wasserkontamination)

TECHNISCHE DATEN
LOCTITE UK 8172 mit Härter LOCTITE UK 5400

  • Basis: 2 K Polyurethanklebstoff
  • Dichte: 1,05 ± 0,05 g/cm³
  • Viskosität (Brookfield RVT, 20 °C): 7.000 ± 2.000 mPa.s
  • Mischungsverhältnis nach Gewicht (A + B): 100 : 76
  • Viskosität (Brookfield RVT, 25 °C): 2.800 ± 500 mPa.s
  • Topfzeit (25 °C): ≥ 25 Min.
  • Zugscherfestigkeit: > 12 MPa
  • Shore D Härte (20 °C): 80
  • Glasübergangstemperatur (Aushärtung 5 Min. 70 °C + 3 W RT): 72 °C
LOCTITE UK 8172

Ein Produkt das zu 80 % aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt ist.
Hinweis: Dieser Prospekt ist nur als PDF verfügbar.