Aushärtesysteme für lichthärtende Klebstoffe

Für den Erfolg einer Anwendung mit lichthärtenden Klebstoffen müssen vier wesentliche Faktoren beachtet werden: Das Emissionsspektrum des Aushärtesystems, die Lichtintensität, die Lichtdurchlässigkeit des zu klebenden Werkstoffes, und die geforderten Aushärteeigenschaften. Weil bei Henkel sowohl Produkte wie auch Gerätetechnik aus einer Hand kommen, weiß man genau, wie lichthärtende Klebstoffe und die dazugehörigen Dosier- und Aushärtesysteme optimal aufeinander abgestimmt werden.


Flächen-Aushärtesysteme


Punktstrahler-Aushärtesysteme


Kontakt Österreich
Literatur